Skip to content

The Heart Vol. 2

Albumcover The Heart Vol. 2

Wollte ich schon lange mal bloggen, jetzt komme ich endlich dazu: The Heart Vol. 2 ist raus. Nach dem großen Erfolg des ersten Samplers auf Tokyo Dawn mit Artists wie Georgia Anne Muldrow, Robot Koch, Jay Scarlett, Swede:art, Soulparlor, Portformat, fLako oder Vindahl ist jetzt ein würdiger Nachfolger erschienen.

The Heart Vol. 1 lief bei mir im Auto lange Zeit auf Heavy Rotation und gefiel mit jedem Mal Hören besser. Die Songs schmeicheln sich irgendwann dermaßen in die Gehörgänge, dass einem nichts anderes bleibt, als auf Repeat zu drücken. Mit der zweiten Ausgabe geht es mir gerade ähnlich. Neu dabei sind unter anderem Colonel Red, Vince Benedetti und Diana Krall(!), Reggie B, Amalia, Sean Haefeli und Erik Rico & Marc Mac. Also einige bekannte und viele neue Namen, die man sich merken sollte.

Es ist schon imponierend, wie die Labelbetreiber Marc und Fabien Tokyo Dawn Records von einem sehr erfolgreichen Netlabel zu einem qualitativ herausragenden "normalen" Label umgewandelt haben. So etwas ist nur möglich mit viel Aufopferungsbereitschaft und Herz für die Musik. Umso passender ist daher der Name dieser Label-Compilations: The Heart. Schön, dass es mit Volume 2 weitergeht.

Im Folgenden könnt ihr alle Tracks anhören, kaufen könnt ihr hier.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck