Skip to content

Stylin' 500

Stylin' 500 The Soul Cover

Das World Wide Web ist gerade erst 20 Jahre alt geworden, Tim Berners-Lee sei Dank! Das Internet besteht aber aus mehr als nur dem WWW. Beispielsweise gibt es da die Mailinglisten, die seit spätestens 1982 existieren. Seit nun bestimmt 10 Jahren habe ich die AcidJazz-Mailingliste abonniert. Dort passiert zwar so gut wie nichts mehr, außer dass David Bassin und SunTzu Sound die Playlisten ihrer Radioshows posten, aber manchmal kommt doch noch jemand auf die Idee, dort reinzuposten. Zum Beispiel Ennio Styles, der bis 2005 noch sehr viel häufiger auf der Liste zugange war.

Ennio Styles ist Host von Stylin', einer wöchentlichen Radioshow beim Sender Triple R aus Melbourne, Australien, und das ebenfalls schon seit 10 Jahren. Und weil er es auf mittlerweile 500 Ausgaben seiner Sendung gebracht hat, beschenkt er die Welt mit einer Compilation zum kostenlosen Download. Was heißt hier eine Compilation, eigentlich sind es derer drei!

Thematisch sortiert enthalten die Sampler eher unbekannte Schätze aus den Archiven von Ennio Styles: Teil 1, The Soul, enthält "the soulful side of hip hop, jazz, boogie and, er, soul", der wirklich gut reinläuft. Teil 2, The Science, geht gleich mit dem ersten Track ganz anders ab und erforscht "techno, dubstep, broken beat, future beat science and other synth-heavy hybrids". Und The Spirit komplettiert den Dreier mit "funk, boogie, jazz, hip hop and even some reggae, Bollywood and brass band elements".

Da ist wirklich für jeden etwas dabei, wobei sich Mr. Styles als echter Connaisseur und am Puls der Zeit erweist. Denn er versammelt hauptsächlich noch relativ wenig bekannte, up-and-coming Musiker auf den drei Compilations. Zu den bekannteren zähle ich noch Lanu, The Politik, Fulgeance, Meitz, Opolopo, The RAah Project - von allen anderen werden wir hoffentlich demnächst noch Einiges hören. Freundlicherweise werden alle Artists in aller Kürze auf den jeweiligen Bandcamp-Seiten vorgestellt.

Womit auch gesagt wäre, wo es die kostenlosen Downloads gibt. Klickt einfach auf The Soul, The Science und The Spirit. Reinhören in Teil 1 könnt ihr auch hier im Blog.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck