Skip to content

#366DaysOfMusic

Logo von #366daysofmusic

Morgen, am 1. Januar 2012, startet das neue Phlow-Projekt #366DaysOfMusic. An jedem einzelnen Tag des kommenden Jahres wird es dort einen kostenlosen MP3-Download geben. Die Musik steht jeweils unter einer Creative Commons-Lizenz, darf also und soll auch ausdrücklich heruntergeladen und weitergegeben werden:

Each day we offer you a free mp3 download released under a creative commons licence by the artist/netlabel. This means you are allowed to download and share the mp3 music with your friends for free. We and the artists beg you, to share!

Kuratiert wird das Projekt von einigen bekannten Netaudio-Aktivisten wie Moritz "mo." Sauer, Sven Swift, Roland Machtdose, Christian Grasse und anderen. Ich wünsche dem Team einen erfolgreichen Start und einen nie versiegenden Fluss von großartigen Netaudio-Releases.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

mo. am :

* hey matthias! danke für die unterstützung :-) wenn du möchtest und noch ein paar tipps hast, nehme ich dich gerne in die runde der kuratoren mit auf. noch ist platz... schließlich sind es 366 tage. wenn du also richtigrichtig dicke lieblinge aus der ccmusik-szene hast, sag bescheid und ich werde sie einpflegen. liebe grüße und alles gute fürs neue jahr, moritz

Matthias Gutjahr am :

* Klar, ich finde immer mal wieder tolle Tracks, da sage ich dir dann gern Bescheid. Es waren ja schon einige schöne Songs dabei :-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck