Skip to content

Gilles Petersons Last Show @ BBC Radio 1

Das war das Ende einer Ära heute Nacht: Die letzte Worldwide Show von Gilles Peterson auf BBC Radio One. Nach fast 15 Jahren ist Schluss, die BBC strukturiert nämlich ihr Programm um. Gilles hat in seine letzte Sendung jede Menge Gäste eingeladen, darunter auch Benji B und alle Produzenten, die für Worldwide in den verganenen Jahren zuständig waren.

Eine Woche lang könnt ihr die Sendung im BBC iPlayer hören, den kompletten Download gibt's dankenswerterweise bei Core News (thx, Thomas!)

Gilles wird aber nicht aus dem Radio verschwinden, sondern in Zukunft sogar noch präsenter sein. Seine neue Show auf Radio 6 wird immer am Samstagnachmittag laufen, 3 Stunden lang von 15 bis 18 Uhr. Ist zwar beste Bundesliga-Zeit, aber andererseits auch pünktlich zur Sportschau fertig ;-)

Ich habe mal eben eine Spotify-Playlist mit allen Tracks in Gilles' letzter Show erstellt, die auf Spotify verfügbar sind (einige fehlen leider). Die komplette Playlist gibt's hier auch im XSPF-Format - praktisch z.B. für Tomahawk-Nutzer.

Der allerletzte Worldwide-Track wurde zu diesem besonderen Anlass von keinem geringeren als Gilles' Buddy Earl Zinger produziert: The Adventures Of Peterson (thx nutriot); und hier könnt ihr ihn anhören:

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

www.kraftfuttermischwerk.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Pullipresidente am :

* Ja, schade, aber vorbei. Der Samstags-Slot auf bbc6 ist imho aber wg. Premier League mindestens so undankbar wie die Nachtsendung auf Radio 1. Bin gespannt, welche Hörerzahlen da zuammenkommen - vermutlich auch wieder die Mehrzahl via iPlayer. (... und wie macht das eigentlich GP, so als Arsenal-Fan? Prerecording?) Das Gruppenfoto hat übrigens für regelmäßige Sète-Fahrer echte Suchbildqualität. Wen hamwa denn da? BenjiB, Zinger, Franck, The bpm (Boiler Room), LeftO ...

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck