Skip to content

Das Internet ist nicht mein Feind

Ich bin diesmal nicht zur re:publica nach Berlin gefahren, aber wenn ich dort gewesen wäre, dann hätte ich mir auf jeden Fall das Panel "Das Internet ist nicht mein Feind" angesehen. Auf der Stage 3 haben zum Thema "Wie Musik, Künstler, Labels und das Netz Freundschaft schließen" einige gute Bekannte Stellung bezogen - allesamt Freunde des Internet: Barbara, Ronny, Tanith und Plemo.

Klar, das war "Preaching to the Choir", aber trotzdem sehr unterhaltsam und aufschlussreich, wie man @cve_n sei Dank nachsehen kann. Der hat die Session nämlich gefilmt und bei Vimeo hochgeladen (gefunden u.a. im progolog):

DAS INTERNET IST NICHT MEIN FEIND? from c-base on Vimeo.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck