Skip to content

YouTube Movies: Status Yo!

YouTube Movies, das Video-on-Demand-Angebot von Googles Videodienst, ist jetzt ganz offiziell in Deutschland und mit Filmen in voller Länge und auf Deutsch gestartet. Zwar ist deren Anzahl derzeit noch "überschaubar" und nicht vergleichbar mit der US-Version, aber das kann sich ja noch ändern. Allerdings werden alle Filme nur mit einer geringen Auflösung von 480p (480x360 Pixel) gezeigt, was auf größeren Bildschirmen nicht sonderlich gut aussieht.

Dennoch: Die Filme auf YouTube Movies können (wahrscheinlich zum ersten Mal) ganz legal gestreamt werden. Ich freue mich besonders, dass zum Start zwei Science Fiction-Klassiker zu sehen sind: Dune - Der Wüstenplanet von David Lynch aus dem Jahr 1984 und John Carpenters Dark Star von 1973. Zugegeben, keine ganz taufrischen Streifen, aber echte Klassiker.

Wer es aktueller mag, sollte einen Blick auf Status Yo! werfen, einen Film über die Berliner Underground Hip Hop-Szene aus dem Jahr 2004. Der steht zwar schon seit einem guten Jahr auf YouTube, wurde aber jetzt recht prominent in das neue Angebot integriert.

Ebenfalls neu scheint auch YouTube Shows zu sein, wobei diesbezüglich das etablierte Angebot von Miro eine deutlich größere und bessere Auswahl liefert - zumindest noch.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

RaF am :

* Google der mediale Globalplayer, der uns irgendwann die wahre Leere vorgibt - eine unschöne Entwicklung! Heißt, andere Angebote nutzen, um die anstehende Weltherrschaft von Google zu boykottieren! PS: In puncto Suchmaschine sind die Folgen schon sichtbar, totale Dominanz ohne nennenswerte Gegner!

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck