Skip to content

43. Deutsches Jazzfestival Livestream

Auch dieses Jahr streamen der Hessische Rundfunk und Arte wieder die Konzerte des Deutschen Jazzfestivals in Frankfurt live ins Netz. Als Video.

Wer also gestern die mitreißenden Auftritte von The Aristocrats, Mostly Other People Do The Killing und Soft Machine Legacy verpasst hat, bekommt heute Abend ab 19 Uhr (also jetzt) die Gelegenheit, quasi live dabei zu sein, wenn unter anderem Nils Petter Molvær sein neues Album Baboon Moon darbietet. Oder die Stickmen mit Terry Bozzio den Sound des Chapman Stick vorführen. Jazzrock vom Feinsten.

Alle Videos zum Nachhören und -sehen gibt's im arte LiveWeb.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck