Skip to content

Comfort Fit im Boiler Room

Boiler Room, nach eigenen Angaben "the world's leading underground music show", präsentiert DJ-Gigs aus London, Los Angeles, New York, Berlin und anderen Städten als Live-Streams und zum großen Teil auch in einem Archiv zum späteren Nachhören. Die meisten von euch dürften das kennen.

Comfort Fit, seit Jahr und Tag ein besonderer Darling dieses Blogs, ist neulich im Boiler Room London vor einer enthusiastischen Crowd aufgetreten und hat ein wundervolles halbstündiges Set gespielt. Vor allem die zweite Hälfte macht Spaß. Denn wer erlaubt sich schon, einen alten Boney M.-Hit auf dem Controller nachzuklöppeln, so wie Boris es hier tut? Seht und hört selbst:

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Moritz »mo.« Sauer am :

* Auf Twitter lesen: phlow
Fontastique. Es ist einfach so wunderbar als Fan mitzuverfolgen, wie Boris seinen Weg geht. Großartig auch immer wieder die Klassiker in neuem Gewand zu sehen und die Performance wird gefühlt auch immer besser.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck