Skip to content

Enjoy Jazz 2006

Bereits vorgestern, also am Sonntag Abend, wurde das diesjährige Enjoy Jazz-Festival mit einem Konzert von Skye (Morcheeba) und Lou Rhodes (Lamb) auf dem Heidelberger Schloss eröffnet. Bei Flickr gibt's schon mit enjoyjazz getaggte Fotos vom Eröffnungskonzert. Bis zum 11. November finden beinahe täglich Konzerte in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen statt, morgen etwa das von Soweto Kinch in der Mannheimer Feuerwache. Sein Album "Conversations with the Unseen" läuft hier gerade im Hintergrund, und ich überlege mir ernsthaft, ob ich nicht doch nach der Arbeit hinfahren soll. Die richtigen Konzis auszuwählen, ist nämlich nicht einfach. Auf meiner aus diversen Gründen leider etwas eingeschränkten Auswahlliste ganz oben stehen zum einen Jazzgrößen wie Ahmad Jamal (16.10.) und das Wayne Shorter Quartet (03.11.), auf der anderen Seite jüngere Talente "von den Rändern des Jazz" wie Matthew Herbert (11.10.) und Kieran Hebden & Steve Reid (14.10.). Falls jemand auch plant, auf eins dieser Konzerte zu gehen, schreibt das doch bitte in die Kommentare - dann könnte man abends ja ein Bierchen zusammen trinken, falls es auch bei mir klappt :-)

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Schindelbeck am :

* Soweto Kinch dürfte ein ziemlich interessantes Konzert werden - also durchaus ein Grund den Weg in die Feuerwache auf sich zu nehmen. Was die mit Enjoy Jazz getaggten Fotos bei Flickr angeht - das sind Aufnahmen von Koch, Schütz, Studer des vergangenen Jahres. Mit die ersten von diesem Jahr dürften die von Manfred Rinderspacher des Eröffnungskonzertes sein, die er mir gestern geschickt hat. Die kommenden Wochen werde ich wohl regelmäßig Bilder der EJ06 - Veranstaltungen im Blog (=homepage link unten) publizieren. Grüße Frank

Matthias am :

* Ja, ich ringe immer noch mit mir, werde morgen einfach spontan entscheiden ;O) Ein Teil der Flickr-Bilder ist schon von diesem Jahr, glaube ich, aber man erkennt darauf leider nicht viel. Die Fotos in deinem Blog sind natürlich deutlich besser. Wie lange hast du eigentlich schon diesen coolen Domainnamen?

Schindelbeck am :

* Ha, die unterbelichteten Dinger hatte ich gar nicht angesehen. Du hast natürlich recht, das sind die Bilder vom Eröffnungskonzert im Schloss Heidelberg. Manfred Rinderspacher ist ja quasi ein Urgestein der Jazzfotografen-Szene, der *kann* gar keine schlechten Bilder machen ;-). Ich habe im Rahmen von Enjoy Jazz - wie schon letztes Jahr - wieder eine kleine Fotoausstellung mit je 4 Bildern von sechs Fotografen organisiert - da ist Manfred natürlich auch vertreten. Die Aufnahmen hängen in der Feuerwache und im Karlstorbahnhof. Mit den Domain-Namen ist das wie mit den Bergen für die Bergsteiger - man muss sie einfach haben, weil sie da sind ;-) - der bewusste lag vor ein paar Monaten halt noch bei der denic herum... Grüße Frank

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck