Skip to content

Barcamp Frankfurt Roundup

Eigentlich geht es im NUMBlog ja um Musik, deshalb jetzt nur noch ein allerletzter BarCamp-Eintrag, eine Zusammenfassung quasi mit einigen Tagen Abstand zum Event.

Monika war die erste Bloggerin, die ich auf dem Barcamp kennengelernt habe - direkt nach dem Betreten des Cisco-Casinos. Sie hat mir von der Musikalität der Kärntner vorgeschwärmt, die musikalische Früherziehung sehr ernst nehmen. Musikalisch ging es weiter mit Oliver, den ich noch vor der ersten Session ausfindig machen konnte und der by the way noch Minute-Singles vom Main Concept-Label 58beats zu verlosen hat (gilt das jetzt als Teilnahme?). Außerdem habe ich unter vielen anderen Daniel, Dirk, Frank, Robert, Stefan, den "Bandscheibenblogger" und den "Genussblogger" kennengelernt.

Die Sessions, die ich besucht habe, habe ich meistens dort drüben live mitgebloggt. Sie waren alle ebenso großartig wie der gesamte Input des Wochenendes, die Diskussionen und der Gedankenaustausch mit den anderen Teilnehmern und die Organisation. Mehr Eindrücke gibt's bei Flickr und Sevenload.

Um jetzt endgültig die Kurve zur Musik zu kriegen: Der Soundtrack zum Barcamp kommt von Schlagermetall - üblicherweise keine großen Themen hier, Schlager und Metal, aber die Musik von Achim kommt, mache ich mal eine Ausnahme ;-)

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

jimpster am :

* so nun is abber mal gut! ;-)

Matthias am :

* Hey, das ist immer noch mein Blog hier ;-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck