Skip to content

Bingen swingt!

Ein kleines, dafür aber umso feineres Jazzfestival hier in der Region findet vom 22. bis 24. Juni in Bingen statt: Bingen swingt! Dabei wird praktisch die ganze Stadt zur Bühne. Zum Spottpreis von 12 Euro erhält man einen Button, mit dessen Hilfe man wiederum Zutritt zu allen Konzerten bekommt. Vor allem Liebhaber des Big Band-Jazz dürften in diesem Jahr auf ihre Kosten kommen, gerade auch weil am Sonntag der Bundeswettbewerb "Jugend Jazz Big Band" ausgetragen wird (dazu passend diese Meldung im Jazz Blog). Auch große Trompeter treten auf: Randy Brecker etwa, und Till Brönner. Hier gibt's den Programmflyer als PDF, und bei INJELEA hab ich's überhaupt erst gelesen. Ich werde allerdings nicht hingehen können ... weil ich mich dann im wohlverdienten Urlaub befinden werde ;-)

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Frank am :

* Schön für Dich, dass Du im Urlaub sein wirst :-) Schade, dass Du dann nicht in Bingen sein wirst, hätten uns mal wieder sehen können... Mal sehen, ich werde bestimmt wieder ein paar Bilder machen :-)

Matthias am :

* Wird bestimmt eine tolle Sache, ich halte dann jedenfalls Ausschau nach deinen Bildern :-)

thebean am :

* hier treibst Du Dich also rum ;-) wat is nun mit Dir und Southside? oder SonicYouth doch "nur" im Schlachthof? tschö bis bals mal wieder

Matthias am :

* Tja, hättest du das Posting genau durchgelesen, wüsstest du, dass ich da im Urlaub weile. Allerdings wäre ich auch sonst eher nicht aufs Southside gefahren. Beastie Boys, Sonic Youth ok, aber zu viele Bands, die mir irgendwie nicht viel bedeuten. Also vielleicht doch Schlachthof.

thebean am :

* PS: kann von meinem Rechner nicht auf XING zugreifen, antworte Dir aber bald :-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck