Skip to content

Joe Zawinul 1932-2007

Joe Zawinul2007 scheint ein schlechtes Jahr für den Jazz zu werden: Heute Morgen ist der Wiener Keyboarder Joe Zawinul einem Krebsleiden erlegen. Damit ist eine weitere Jazzlegende von uns gegangen. Im Jazz Blog ist bereits ein Nachruf zu lesen inklusive Video und mehr Informationen. Zweimal immerhin hatte ich die Ehre, Joe Zawinul live zu erleben, wobei ich inbesondere das erste Konzert in der Heidelberger Stadthalle irgendwann Anfang der Neunziger unglaublich intensiv empfand. Das unscharfe Foto ist in diesem Juli auf dem North Sea Jazz Festival in Rotterdam entstanden. Gern hätte ich den Meister auch einmal in seinem Wiener Birdland-Club gesehen, aber das soll nun nicht mehr sein. RIP!

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Frank Schindelbeck am :

* Hallo Matthias, Joe Zawinul gehört zu den Musikern, die ich leider, leider nie live erleben konnte. Eigentlich ist es doch erfreulich, daß er mit 75 Jahren noch Musik machen konnte und so traurig sein Tod ist, so schön ist es, daß es einem so kreativen Musiker vergönnt war bis kurz vorm Ende noch zu "schaffen". Grüße Frank

Chrisfried am :

* Ich habe Joe Zawinul mehrmals live erleben können, ein paar mal in Den Haag beim NSJF und zuletzt im April 2006 in Kaiserslautern. Musikalisch war JZ immer ein intensives Erlebnis; als Mensch kam er sehr sehr sympathisch rüber. Schade!

Frank Schindelbeck am :

* Das klappt nicht immer, mit dem als "Mensch sympathisch rüber kommen". Bei Zawinul scheint es so gewesen zu sein, bei anderen wie Dizzy, Mal Waldron oder Hank Roberts und ein paar anderen weiß ich es. Andererseits schützt Genie nicht davor Arschloch zu sein - unser aller Freund Miles ist dafür wohl nach wie vor das beste Beispiel ;-)

Matthias am :

* Kann euch beiden nur zustimmen :-)

Babysitter am :

* Hallo, ich hab Joe Zawinul erst neu entdeckt! Schade das er "schon" tot ist:(. Seine Musik ist wirklich amazing!

handwerker am :

* coole Musik, habe mir gleich mal ein cd zugelegt, jetzt macht autofahren wieder spaß

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck