Skip to content

Beatnicks Vol. 1

Gestaltung: Joscha Creutzfeldt

Hier kommt ein Sampler mit instrumentellem Hip Hop und abstrakten Beats, angereichert durch einen Hauch Jazziness und eine Handvoll elektronischer Oszillationen. Das sympathische rheinländische Label UpMyAlley legt mit Beatnicks Vol. 1 einen 12″-Sampler mit up and coming Artists, die im Fußball eine klasse U23 stellen würden. Etwa mit Diaclectic, einer deutsch-englischen Koproduktion, mit Jackhigh oder dem Kölner Hubert Daviz und dem genialen 42021_5.mp3 von 1000Names. UpMyAlley baut sich mit großer Liebe zum Detail und einem außergewöhnlichen Blick für Talente ein eigenständiges Profil auf und muss den Vergleich mit so manchen etablierten Labels nicht scheuen. Die Zeit ist reif, nicht mehr nur als Geheimtipp für Headz zu gelten. Zumal wenn das Labeldesign so genial ist wie bei dieser 12″. Für noch mehr Infos werft einen Blick auf die Seite bei Rush Hour.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

chatnoire am :

* coole neue spielereien hast du eingebaut :o)

pEtEr am :

* Ganz schön verfönte Tracks, gefällt mir gut!

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck