Skip to content

Daptone Records Remixed

Daptone Records Remixed Download

Wird langsam Zeit, dass ich wieder von mir hören lasse. Letzte Woche habe ich einen neuen Job angetreten, der viele frische Eindrücke mit sich bringt, die erstmal verarbeitet sein wollen. Außerdem gab es am Wochenende viel zu feiern, und der extra dafür angereiste Besuch wollte auch unterhalten werden. So sieht wohl ein erfülltes Leben aus ;-)

Wir bleiben beim Thema Unterhaltung: Eines der Labels, die uns in diesem Jahr (keine Angst, dies wird kein Jahresrückblick) am besten unterhalten und mit heißen Funkscheiben versorgt haben, war sicherlich Daptone. Allein die neue Platte von Sharon Jones & The Dap-Kings, 100 Days, 100 Nights, beweist, dass Soul und Funk zu Recht eine fast schon unheimliche Renaissance erleben. Fast auf Augenhöhe kommt mit Budos Band II der zweite Streich der gleichnamigen Funkcombo. Zwei Scheiben, die eigentlich in keiner Plattenkiste fehlen sollten.

Um jetzt noch einen draufzusetzen, hat Daptone sich mit dem Autobauer Scion (kannte ich bisher gar nicht, unter dieser Submarke verkauft Toyota einige Modelle in den USA) zusammengetan, um zu beiderseitigen Promozecken einen Remix-Sampler mit Daptone-Tracks herauszubringen - und zum freien Download anzubieten. Neben den beiden bereits genannten wurden auch The Daktaris und The Sugarman Three & Co geremixt. Dabei ließen Kenny Dope, Mark Ronson, Mad Professor, DJ Spinna oder Ticklah ihre Skills auf die Originale los. Entsprechend bunt gemischt sind die Ergebnisse, nicht durchgängig hochklassig, zumal wenn man das sowieso schon gute Ausgangsmaterial zugrunde legt, aber durchaus hörenswert. Download des gezippten Albums per Klick auf das Cover oben. [via]

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck