Skip to content

Jahresabschlussposting

Guten Rutsch ins Jahr 1984 wünschen rund 30.000 Menschen und haben heute Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung eingereicht. Hoffen wir, dass die Beschwerde Erfolg hat und das kommende Jahr 2008 nicht in die Geschichte der Unfreiheit eingeht. Den passenden Sound zur Beschwerde liefert übrigens der Sampler Freiheit statt Angst, den ihr hier kaufen oder hier herunterladen könnt.

Um das neue Jahr nicht ganz so pessimistisch zu begrüßen, gibt's hier einen Link zu zwei kostenlosen Tracks bei Digital Kollektiv, dem digitalen Sublabel des Berliner Sonar Kollektivs: The Black Seeds aus Neuseeland, eine meiner Lieblingsbands des ablaufenden Jahres, hat sie unter dem Titel Good People (Get Together) ausgesucht. Into The Dojo war eine der Scheiben des Sommers, und ein großartiges Konzert im Frankfurter Unity hat mich endgültig zum Fan werden lassen, auch wenn die Musik nichts bahnbrechend Neues ist. Beeilt euch mit dem Runterladen, der freie Download ist auf zwei Wochen beschränkt!

Na gut, dann eben noch eine gute Nachricht: Die Frohlocker sind wieder online und bringen auch gleich einen Mix mit dem schönen Namen "Frohkolores" mit. Wem das für den Silvesterabend noch nicht reicht, der wird in Kreuzberg ganz sicher fündig. Einer gelungenen Party steht somit nichts mehr im Wege.

Bleibt mir noch, allen Lesern, Freunden und Gleichgesinnten ein erfolgreiches Jahr 2008 zu wünschen!

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Gabriel (Frohlocker) am :

* Vielen Dank für die freundliche Erwähnung. Wir wünschen dir ein gutes neues Jahr! Weiterhin frohes bloggen sonst würde uns 2008 was fehlen...

Markus am :

* Frohes Neues Jahr. Hoffe, du bist gut "rein" gekommen.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck