Skip to content

Virtuelle Livekonzerte via Tempodome

Da habe ich eine interessante, neue Webseite fast verpennt, nur weil mich die Musik an dem Abend nicht so besonders angesprochen hat und ich nicht "eingeschaltet" habe. Aber zum Glück hat paulinepauline das real-virtuelle Live-Konzert von Madsen auf Tempodome (und in Hamburg) aufs Ausführlichste bebloggt. Um es kurz zusammenzufassen: Tempodome streamt nicht nur Konzerte auf den heimischen Rechner, sondern bietet dem virtuellen Publikum auch diverse Möglichkeiten, miteinander zu kommunizieren - und sogar mit der Band auf der Bühne. Beispielsweise kann per Mausklick Applaus in den Konzertsaal geschickt werden.

Ganz schön aufwändig das Ganze, scheint aber sehr viel Spaß zu machen. Es ist zwar zu erwarten, dass der Dienst nicht kostenlos bleiben wird, denn irgendjemand muss die ganze Technik und die Macher ja auch finanzieren. Aber die Verschmelzung von live, online und Bühnensau rauslassen eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Fabchannel war wohl nur der Anfang. Bleibt zu hoffen, dass in Zukunft nicht nur die Rockschiene bedient wird - ich stelle mir gerade Deichkind interaktiv auf Tempodome vor … Hammer!

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

lounge guy am :

* Super link ... und überhaupt interessanter Beitrag! Danke für den Hinweis.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck