Skip to content

Worldwide Festival 2009

In ziemlich genau vier Wochen beginnt das vierte Worldwide Festival im südfranzösischen Städtchen Sète. Neben dem Garden Festival in Kroatien und dem Big Chill ist dieses Festival mit Sicherheit eins der Highlights des Sommers. Das Line-Up ist vom Feinsten: Theo Parrish, Diplo, Martyn, Carl Craig, Soil & "Pimp" Sessions, Jimi Tenor, Jazzanova, Laurent Garnier, Shuya Okino, Michael Rütten und natürlich Earl Zinger und Gilles Peterson himself werden unter anderem am Start sein. Einen kleinen Vorgeschmack (*sabber*) liefert das folgende Video:

Das Festival hat auch einen Eintrag bei last.fm und eine Veranstaltungsseite bei Facebook, wo sich immerhin schon ein paar Menschen angemeldet haben. Wenn der eine oder andere, der diese Zeilen liest, ebenfalls hinfährt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr hier im Blog einen Kommentar hinterlasst oder euch via Facebook oder last.fm meldet. Wäre doch schön, wenn sich ein paar Gleichgesinnte an den Gestaden des Mittelmeers "Hallo" sagen könnten, oder? Klar, die Tickets sind nicht ganz billig, und es kommt auch noch die Anreise dazu, aber Dank Ryanair (Montpellier!) halten sich die Kosten in Grenzen. Ich kann's jedenfalls kaum erwarten ;-)

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

karl am :

* ich werde dabei sein. zur zeit macht es viel spaß den wetterbericht für montpellier zu verfolgen. gruß, k

Matthias Gutjahr am :

* Ich hoffe ja auf allerbestes Wetter! Hast du schon eine Unterkunft? Ja, ich weiß, ich bin spät dran ;-)

karl am :

* http://www.hihostels.com/dba/hostels-Jugendherbergen-Sète-020035.de.htm von dort ist glaube ich das festivalgelände sogar fußläufig (ca 2 km glaube ich) zu erreichen.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck