Skip to content

Zur Lage in Afghanistan

Die Situation in Afghanistan ist verworren, nicht erst seit der Präsidentschaftswahl vor gut zwei Wochen, nicht erst seit dem ominösen deutschen Luftangriff auf einen Tanklaster, sondern spätestens seit im Dezember 1979 sowjetische Truppen im Land einmarschierten, um das kommunistische Regime an der Macht zu erhalten. Ein Jahr zuvor allerdings ereignete sich Wunderbares in Kabul, die Krautrocker von Embryo waren zu Gast und jammten mit afghanischen Musikern. Aber seht selbst:

Um zu zeigen, dass aus Afghanistan auch andere Bilder kommen (konnten). Via Jazzmadass auf Facebook. Übrigens gibt es auch einen lesenswerten Wikipedia-Artikel über Afghanische Musik.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

karlakakarl am : karlakakarl via Twitter

Vorschau anzeigen
RT @numblog #blog Zur Lage in Afghanistan http://bit.ly/MfRfF

mogreens am : mogreens via Twitter

Vorschau anzeigen
RT @karlakakarl: RT @numblog #blog Zur Lage in Afghanistan http://bit.ly/MfRfF

vonWegen am : vonWegen via Twitter

Vorschau anzeigen
RT @mattsches: hat gebloggt: Zur Lage in Afghanistan http://bit.ly/MfRfF

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

mogreens am :

* kann man einfach nich ausmachen. großartiges stück musik! leider fehlt mir die sachkenntnis um mich zur lage in afghanistan zu äußern, nur eins weiß ich, soldaten sind mörder.

Fabian am :

* Das ist die erste mal die ich afghanischen Musik höre. Ich habe gelesen daß die benutzen interessant instrumenten wie der Rubab oder die dombura, normalerweise für folk musik gebraucht.

Betty am :

* Und wie sehen der Rubab oder die Dombura aus? Was sind das für Instrumente?

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck