Skip to content

New Urban Netaudio Selection #001

Tadaa, das hatte ich schon lange vor: Einige meiner liebsten Netaudio-Tracks nehmen und in ein kleines Mixtape verpacken. Und da das nie so einfach war wie heute, hab ich es jetzt endlich gemacht. Das Material lag schon bereit, ich musste es nur noch etwas zusammenmixen. Viele Worte möchte ich gar nicht verlieren, sondern die Musik für sich sprechen lassen. Wenn euch der Mix gefällt, sagt es weiter, ladet ihn euch runter, besucht die Seiten der Labels und der Künstler im Netz. Da, wo die sind, gibt es noch viel mehr wunderbare, freie Musik!

Die Tracklist mit Verlinkungen reiche ich nach bzw. ihr könnt die Titel schon jetzt bei Mixcloud nachlesen. Der Mix ist übrigens auch hier auf Soundcloud zu finden.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

www.kraftfuttermischwerk.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

blog.rebellen.info am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

www.hiphopculture.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bastian am :

* Sehr geiles, gediegenes Mixtape. Hörs jetzt schon zum zweiten Mal und wird heute noch auf www.Realvinylz.de gepostet.

eva am :

* nice :-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck