Skip to content

DJ Food&DK present: Now, Look and Listen

Schließe mich Mahdis Kommentar (siehe Link) voll und ganz an, Oida ;-) Wundert mich gar nicht, dass das Ganze Monate gedauert hat. Aber die waren es auch wert. Und ich freue mich ganz besonders, dass mein Hero DJ Food wieder zurück ist. Enjoy!!!

Permalink | Leave a comment  »

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

pEtEr am :

* Super Mix und klasse Video. Finde aber die Trackauswahl doch etwas zu gewollt partytauglich, if u konw what I meen ;-) <offtopic> Schön, dass sich deine Blogfrequenz wieder erhöht hat :-D Machst du das via Posterous? </offtopic>

Matthias Gutjahr am :

* Hab den Mix noch gar nicht komplett durchhören können, bisher fand ich ihn aber toll. Klar, partytauglich, aber egal :-) Und ja, ich lasse die Einträge jetzt doch aus Posterous reinlaufen, mal sehen, ob das dem Pagerank schadet ;-) Was noch stört, ist der zusätzliche Permalink und der Kommentarlink zu Posterous; der dürfte manche Leser irritieren. Dich aber immerhin nicht, also ist es vielleicht doch nicht so schlimm ...!

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck