Skip to content

Interview mit Frank "Voodoo Funk" Gossner

Über Frank Gossner von Voodoo Funk habe ich schon ein paarmal gebloggt und getwittert. Frank diggt seit Jahren mit großer Leidenschaft in Westafrika nach rarem Afro-Vinyl. Der Trailer da oben stammt aus einem Dokumentarfilm über seine Travels, der seit einiger Zeit in der Mache ist.
Ich habe Frank gefragt, wann denn mit dem fertigen Film zu rechnen ist. Seine Antwort: "Der Film könnte irgendwann mal fertig sein, oder aber auch nicht ...", und im übrigen wolle er lieber wieder nach Afrika und Platten sammeln. Vorher hat er aber noch ein Interview für das Magazin Uptown Strut gegeben (danke an DJ R für den Tipp). Zum Nachlesen gibt's das jetzt auch im Netz der Netze bei Tighten Up Cologne. Lesebefehl!

Permalink | Leave a comment  »

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

kleinski.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

simon am :

* Für solche Gelegenheiten sollte man immer die Voodoodolls dabei haben, dann klappt das auch mit den Wünschen. Schau mal hier:http://www.aufkurs88.com/2010/01/26/voodoo-zur-wunscherfullung/ Gruss simon

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck