Skip to content

Free! Music! Contest 2010 gestartet

Logo Free! Music! Contest!Der Musikpiraten e.V. veranstaltet nach dem großen Erfolg 2009 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest! auf der Suche nach den besten Songs, die unter einer Creative Commons-Lizenz stehen. Musiker und Bands können im Juli ihre Musik einsenden, im Anschluss findet noch eine Remix-Phase statt - und am Ende entscheidet eine hochkarätig1 besetzte Jury aus Musikbloggern, Netlabelbetreibern und Künstlern darüber, welche Songs auf den Sampler 2010 gelangen.

Ein weiterer Höhepunkt des Contests wird die Abschlussparty am 02. Oktober 2010 in der Kreativfabrik Wiesbaden. Um den Contest möglichst reibungslos durchführen und den Sampler quasi zum Selbstkostenpreis anbieten zu können, werden noch Sponsoren gesucht, die die Musikpiraten finanziell oder materiell unterstützen. Ich bin sehr gespannt auf die Resonanz und die Qualität der diesjährigen Beiträge.

1 Yours truly wird mit in der Jury sitzen, vielen Dank an Christian von den Musikpiraten für die Anfrage.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

New Urban Music Blog am : Gewinner des Free! Music! Contest stehen fest

Vorschau anzeigen
Wie erwähnt saß ich mit einigen anderen Leuten in einer virtuellen Jury und habe darüber abgestimmt, welche Creative Commons-Songs es auf die beiden prall gefüllten Sampler-CDs des Free! Music! Contest schaffen. Immerhin 130 Musiker und Bands aus mehr als

New Urban Music Blog am : FreeMixter: Free! Music! Contest 2011 gestartet

Vorschau anzeigen
Nach dem großen Erfolg 2009 und im letzten Jahr veranstalten der Musikpiraten e.V. auch 2011 wieder einen Free! Music! Contest (FMC). Der internationale Wettbewerb rund um freie, unter Creative Commons lizenzierte Musik steht in diesem Jahr unter

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck