Skip to content

Gewinner des Free! Music! Contest stehen fest

Wie erwähnt saß ich mit einigen anderen Leuten in einer virtuellen Jury und habe darüber abgestimmt, welche Creative Commons-Songs es auf die beiden prall gefüllten Sampler-CDs des Free! Music! Contest schaffen. Immerhin 130 Musiker und Bands aus mehr als 30 Ländern haben Beiträge eingereicht. Die Auswahl haben wir uns nicht leicht gemacht, glaube ich, aber das Ergebnis ist hörenswert. Das Doppel-Album könnt ihr hier per BitTorrent im OGG-Format herunterladen (weitere Download-Optionen und -Formate).

Zu einigen Gewinner-Songs gab es sogar Videos, eins der besten ist dieses hier von Ey Lou Flinn:

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

ichmagmusik am : ichmagmusik via Twitter

Vorschau anzeigen
Gewinner des Free! Music! Contest stehen fest: Wie erwähnt saß ich mit einigen anderen Leuten in einer virtuellen ... http://bit.ly/bbUnSh

www.ey-lou-flynn.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ey Lou am :

* Hey, danke für die Video-Vorstellung. Es steckt offen gesagt gar nicht so ARG viel Arbeit drin ;-) Das Video zu "How Do Lesbians Have Sex?" ist auch sehr nett. Ich weiß allerdings nicht, was es sonst noch so zu sehen gab. Die ganze F!M!C-Aktion ist wirklich genial, gerade auch für die ganzen Bands, die bei der Gelegenheit mal im etwas größeren Stil im Netz verteilt werden. Kein Geld mit Musik zu verdienen, ist nicht so tragisch, aber kein Publikum zu haben, kratzt früher oder später schon etwas am Ego - da kommen solche tollen Initiativen sehr gelegen. Vielen Dank für den ganzen Aufwand, mit dem ihr das aufgezogen habt (sich durch so viel Musik zu hören, ich ja auch schon keine Kleinigkeit).

Matthias Gutjahr am :

* Freut mich, dass dir die Aktion gefällt. Der größte Dank gilt dabei alledings Christian von den Musikpiraten. Ich saß ja "nur" in der Jury und durfte mir Musik anhören. Ich hoffe, die Aktion bringt ein wenig Aufmerksamkeit und ein Publikum, das auch mit (positivem) Feedback nicht geizt. Das Video zu "How Do Lesbians Have Sex?" habe ich ganz offensichtlich nicht verstanden - wenn es so vielen gut gefällt. Ich kann damit nichts anfangen ;-)

Ey Lou am :

* Nun ja, direkt *verstanden* habe ich das Video auch nicht. Mir war nicht bewusst, dass es da etwas zu verstehen geben könnte. Keine Frage, Musikpirat Christian hat ganze Arbeit geleistet.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck