Skip to content

Wieder ein paar Goodies

Beinahe täglich sammelt sich bei mir über E-Mails, Twitter, Feeds, Facebook und sonstige Kanäle dermaßen viel knorke Musik an, dass ich gar nicht erst versuche, alles zu bloggen. Videos landen ab und zu in meinem Posterous, für die neuesten Mixtapes verweise ich gern an die geschmackssicheren Kollegen bei den Blogrebellen. Aber manchmal muss es eben doch raus, und dann werfe ich einfach mal ein paar Player hier ins Blog.

Heute hätten wir eine Label-Compilation von Impossible Ark Records im Programm, hier anzuhören und dort kostenlos herunterzuladen. Bei Impossible Ark huldigt man seit 2006 einem klassichen, tanzbaren NuJazz/Spiritual Jazz-Sound und besetzt damit eine kleine aber feine Nische.

Gabriel Teodros bringt uns ein Rap-Mixtape mit Beats aus gesampleten äthiopischen Musikstücken. Wer meine Vorliebe für Ethio-Jazz kennt, kann sich denken, dass auch "GT's Ethiopium: A Jitter Generation Mixtape" gefällt. Mulatu Astatke pur ist mir zwar nach wie vor lieber, aber das hier hat es auch in sich:

Ansonsten solltet ihr noch in Richard Spavens neues Album "Spaven's 5ive" reinhören. Spaven ist Drummer und hat schon für José James, 4Hero, Mark de Clive-Lowe und das Robert Mitchell 3io getrommelt. Sein Platte ist ziemlich jazzy, aber sehr modern mit diversen Dubstep- und Electro-Anleihen (erschienen auf Jazz re:freshed). Check it out!

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

ichmagmusik am : ichmagmusik via Twitter

Vorschau anzeigen
Wieder ein paar Goodies: Beinahe täglich sammelt sich bei mir über E-Mails, Twitter, Feeds, Facebook und sonstig... http://bit.ly/hHRmJ6

BitBoutique am : BitBoutique via Twitter

Vorschau anzeigen
Jazz-Download und noch was vom @mattsches http://bit.ly/h75xhd

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck