Skip to content

"Take Me Away Fast" ist finanziert!

Leigh Iacobucci
Leigh Iacobucci

Vor einigen Tagen hatte ich geschrieben, dass der "Voodoo Funk-Film" in der Postproduktion feststeckt, weil die finanziellen Mittel (genauer: 10.000 US-Dollar) fehlen und es einen "Hilferuf" über die Plattform Kickstarter gibt. Bereits Ende letzer Woche wurde dieses Ziel erreicht, 328 Unterstützer sagten über 13.000 Dollar zu. Die Produzentin des Films, Leigh Iacobucci, war völlig überwältig:

This morning I woke up to the most unexpected surprise! I had reached my funding goal for "Take Me Away Fast". How unbelievably cool is that???

Noch in diesem Frühjahr soll der Film fertig werden. Ich halte euch auf dem Laufenden! Ist es nicht der Wahnsinn, dass so etwas so gut funktioniert?

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

www.testspiel.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

www.testspiel.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

www.testspiel.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

New Urban Music Blog am : Take Me Away Fast

Vorschau anzeigen
Take Me Away Fast. A DJ's quest to find rare vinyl recordings before they are lost forever Im Februar hatte ich über das erfolgreiche Crowdfunding des Dokumentarfilms Take Me Away Fast gebloggt. Regisseurin Leigh Iacobucci konnte mithilfe dieser Finanzie

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck