Skip to content

Django Django

Django Django

Viel wurde in den letzten Wochen über Django Django geschrieben, einer fast schon klassisch zu nennenden Band von britischen Art-School-Studenten, ursprünglich aus Edinburgh, jetzt in London zuhause. Dass sie klängen wie die in Fankreisen hochverehrte Beta Band, deren Keyboarder John Mclean der Bruder des Django Django-Sängers und -Drummers David ist. Dass auch Anklänge an die genialen Super Furry Animals oder, etwas aktueller, Metronomy herauszuhören seien, wobei letztere ja auch auf Because Music veröffentlichen.

Das alles ist irgendwo richtig, ändert aber nichts an der Tatsache, dass Django Django verdammt gut, eingängige, leicht psychedelisch angehauchte Musik machen, die teilweise echten Ohrwurmcharakter hat. Das gilt insbesondere für die ersten beiden Singles "Waveform" und "Default" des aktuellen Albums "Django Django", die ihr hier anhören könnt:

Django Django l Waveforms from DJANGO TV on Vimeo.

Oder was meint ihr? Zu cheesy? Ich kann nichts dafür, ich muss die momentan ständig hören ;-)

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

www.jahrgangsgeraeusche.de am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Pullipresidente am :

* Hübsch und frisch. Zu cheesy find ich's nicht (ich mag allerdings auch den guten alten Uber-Pop á la Grandaddy und Spätphasen-Flaming-Lips). Vielleicht ein bisschen zu "artsy" und zu konstruiert, klingt in diesen Sekunden dann eher nach Referenzensammlung als nach einem eigenen, runden Ding. Jedenfalz danke für die Hörempfehlung, I like!

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck