Skip to content

Funkommunity - Chequered Thoughts

Albumcover von Chequered Thoughts

Etwas Kiwi-Soul und -Funk gefällig? Bitte sehr: Funkommunity ist das Bandprojekt von Producer Isaac Aesili (Karlmarx) und Sängerin Rachel Fraser, die ihre Stimme auch schon Recloose (z.B. "Catch A Leaf") geliehen hat. Heute ist das Funkommunity-Album "Chequered Thoughts" bei Melting Pot Music erschienen.

Rachel und Isaac haben sich als Mitglieder von Reclooses Liveband kennengelernt. Funkommunity ist eine 5-köpfige Band, auf dem Album sind daneben auch Taay Ninh von Electric Wire Hustle oder Drummer Julien Dyne (Fat Freddy's Drop) mit von der Partie. Damit wäre auch schon der musikalische Claim abgesteckt, den Funkommunity beackern: Kiwi-Soul, Future Beats und 80s Boogie, unterfüttert von einer guten Portion 70er-Jahre-Funk.

Zurzeit haben die Kiwis ihr Headquarter nach Berlin verlegt und touren fleißig durch Deutschland und Europa. Unter anderem sind 5 (in Worten: fünf!) Termine in Frankfurt eingeplant, davon drei Tage in Folge auf dem Museumsuferfest (24.-26. August 2012) am Schaumainkai. Nur heute gibt's das Album übrigens bei Amazon für schlappe fünf Euro!

tweetbackcheck