Skip to content

Klaus Kauker MusikTraining

Wer von euch hat denn gestern die Verleihung der Grimme Online Awards 2012 verfolgt? Ich konnte leider nicht live dabeisein, habe mich aber anschließend auf diversen Kanälen mit Informationen über die Nominees und schließlich auch über die Gewinner versorgt. Einer der Preisträger, Klaus Kauker, ist mit seinem YouTube-Kanal MusikTraining besonders interessant für dieses Blog.

Mir war Klaus Kauker zuvor überhaupt nicht bekannt, aber ich bin auch nicht viel auf YouTube unterwegs. Seine Videos wurden allerdings bereits 2,5 Millionen Mal aufgerufen, und das zurecht. Denn ganz gleich, ob der Student für Integrative Komposition, der in diesem Jahr auch schon den Webvideopreis gewonnen hat, in seinen Videos Tonleitern, Intervalle, Akkorde oder Rhythmen erklärt, ob er Tipps zum Trainieren der Stimme gibt, oder ob er Songs analysiert: Klaus macht das immer locker, fundiert und professionell.

Einen guten Eindruck seiner Analysen und der Art, wie er sie allgemeinverständlich vermittelt, zeigt folgendes Video. Darin zeigt er, wie dreist sich Dieter Bohlen bei einem Song von David Guetta bedeint zu haben scheint. Seht selbst:

Wenn euch das gefallen hat und ihr an Musik interessiert seid oder im Idealfall selbst Musik macht, dann abonniert am besten den YouTube-Kanal. Dort könnt ihr nicht nur noch etwas lernen, sondern euch auch sehr gut unterhalten lassen. Herzlichen Glückwunsch, Klaus Kauker!

tweetbackcheck