Skip to content

Jay Scarlett mixt den nutriot Podcast

Falls ihr noch was auf die Ohren braucht heute Nacht oder auch später, schaut doch mal drüben bei nutriot vorbei. Die zwölfte Ausgabe des nutriot Podcast hat der Münchener Jay Scarlett gemixt, der u.a. für die Beat Dimensions-Compilations mitverantwortlich war. Zusätzlich gibt's noch ein kleines Interview mit Jay Scarlett:

We asked Jay to play some of his favourite tracks of the moment and asked him a handful of questions on the scene and the state of Beat Dimensions.

Beim Durchlesen könnt ihr ja ganz entpannt seinen Mix laufen lassen. Und folgt dem Mann bitte auf Twitter, wenn euch der Mix gefällt. Dort postet er mehr von der Sorte!

nutriot.com Podcast 12 - mixed by Jay Scarlett

The Heart - Compilation auf Tokyo Dawn Records

The Heart-CoverLange nichts mehr von Tokyo Dawn gehört? Kein Wunder, im streng abgeschirmten Think Tank waren die Musikheads super-busy damit, die Compilation "The Heart" zusammenzustellen. Und wie der Name andeutet, ist jede Menge Herzblut in das Album geflossen, das uns mit insgesamt 18 Tracks feinstem Future Soul den Herbst versüßen wird.

Mit dabei: Jay Scarlett, Georgia Anne Muldrow, Soulparlor, Swede:art, Robot Koch, Portformat, fLako, Blaktroniks und viele mehr, die wir gut kennen oder uns jetzt wirklich merken müssen.

Reinhören in alle Tracks auf "The Heart" könnt ihr direkt bei Tokyo Dawn Records, wo es jetzt schon einen exklusiven Prerelease-Download gibt. Oder ihr hört euch Titel Nr. 2 gleich hier an:

Wake (Non+-Kris Mars rmx) by Van Basten

tweetbackcheck