Skip to content

Klangraum Jazztage Mainz 2012

Logoausschnitt

Im fünften Jahr in Folge finden am 20. und 21. Januar 2012 die Jazztage Mainz statt. Schön zu sehen, dass sich die Veranstaltung in der Showbühne Mainz mittlerweile fest etabliert und über Mainz hinaus einen Namen gemacht hat. Die Macher des Tonstudios Klangraum, Bernhard Hering, Matthias Krüger und Martin Wester, haben für die beiden Abende jeweils drei klasse Bands eingeladen.

Das detaillierte Programm gibt es hier, Infos zu den Tickets hier. Folgende Bands werden ihre Interpretationen des modernen Jazz im ehemaligen Kinosaal darbieten:

Veranstaltungs-Webseite der Jazztage Mainz.

Jazztage Mainz 2009

Uff! Einen Monat lang ist dieses Blog jetzt von mir nicht mehr befüllt worden. Ich vermute, ohne es genau überprüft zu haben, dass es eine solch lange Pause hier noch nicht gegeben hat. In der Zwischenzeit habe ich allerdings nicht faul rumgegammelt, im Gegenteil: Ich war zwischen den Jahren in Afrika (mehr dazu - hoffentlich - demnächst), bin innerhalb der Mainzer Neustadt umgezogen, zwischendurch auf dem PengCamp gewesen, und habe mir ein Paar Studiomonitore zugelegt ;-) Alles in allem gab es also genug zu tun, um mich vom Bloggen abzuhalten, auch wenn es mit Sicherheit genug interessante Themen gab. Das soll sich nun aber wieder ändern.

Ins neue Jahr starten möchte ich jedoch nur mit einem Veranstaltungshinweis, nämlich auf die Klangraum Jazztage Mainz 2009 in der Showbühne. Diese finden jetzt am Wochenende (Freitag, 23. und Samstag, 24. Januar) zum zweiten Mal statt und bieten an jedem der beiden Tage vier Bands bzw. Künstlern die Möglichkeit, ihr musikalisches Schaffen zu präsentieren. Mit dabei sind das Diethelm Trio, Daniel Stelter, FrauContraBass, Trance Groove (alle freitags), Project 909, Vibes, Circle Games und Electric Outlet. Bis auf Trance Groove, bei denen ja Helmut Zerlett an den Tasten steht, kenne ich keine der Bands wirklich und mache mich daher auf die eine oder andere (positive) Überraschung gefasst. Der Sound dürfte sowieso top sein.

Zur ersten Auflage der Jazztage im vergangenen Jahr hatte ich es leider nicht geschafft, aber für diesmal ist das Ticket bereits reserviert. Ich werde also auf jeden Fall hingehen, voraussichtlich sogar an beiden Tagen, aber vielleicht nicht zu allen acht Konzerten. Schließlich gilt es am Samstag noch ein großes schwedisches Möbelhaus aufzusuchen, obwohl ich dort eigentlich nie wieder etwas kaufen wollte. Manchmal geht es einfach nicht anders … Ach ja, wenn ihr auch auf die Jazztage geht und ein last.fm-Profil habt: Ich habe ein Event angelegt, wo ihr euch ebenfalls eintragen könnt, wenn ihr wollt.

Jazztage Mainz 2008

Logo Jazztage Mainz

Von den naheliegendsten Veranstaltungen, ganz räumlich gesehen, erfahre ich seltsamerweise immer relativ spät. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn auch in Mainz kleine, feine Jazzfestivitäten stattfinden? Am kommenden Wochenende, also am 18. und 19. Januar, treten in der Showbühne Mainz acht Acts von Jazz über Soul und Nujazz bis Ambient auf. Die Showbühne kannte ich übrigens bisher auch noch nicht. Sachen gibt's.

Kommendes Wochenende möchte ich die Showbühne und die Jazztage gern näher kennenlernen, und mit ihnen einige der Musiker, als da wären:

Veranstaltet werden die Jazztage vom Mainzer Aufnahmestudio und Label Klangraum, das sich hauptsächlich auf Filmmusik konzentriert, aber auch Alben von Mainzer Jazzmusikern produziert. Das Festival soll dabei helfen, die Mainzer Jazzszene einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Tickets kann man online bestellen und gleich ausdrucken. Und die Sendung LandesArt des SWR hat auch schon einen kurzen Beitrag über die Jazztage gedreht, den man sich hier ansehen kann.

tweetbackcheck