Skip to content

Blumentopf RAPortage Kroatien

Hab gestern zwischen den beiden tollen Spielen der "Todesgruppe" mitbekommen, dass die Jungs vom Blumentopf wieder ihre Sicht der Dinge auf die EM-Spiele der deutschen Mannschaft in RAPortagen zusammenfassen. Ob es am großen Einsatz der Rumänen lag oder am brillanten Spiel der Niederländer, ich fand auch die RAPortage zur schwachen deutschen Vorstellungen gegen Kroatien ebenfalls sehr gelungen. Überzeugt euch selbst:

Festivals Galore 2008

!!! #6 (cc) V31S70
(cc) V31S70

In den vergangenen Jahren habe ich immer wieder ein paar handverlesene Festivals angepriesen, die über ganz Europa verteilt stattfanden. In diesem Jahr nimmt mir beyondjazz die ganze Arbeit ab. The 2008 Summer Festival Season listet zehn der interessantesten Festivals in Österreich, England, Finnland, Kroatien, Spanien, Belgien, Frankreich und den Niederlanden auf, darunter das Springfestival dieses Wochenende oder das Garden Festival in Zadar.

Deutschland ist natürlich wieder nicht dabei, hierzulande planen die Festivalmacher wohl eher ins Gigantomanische oder, wenn es etwas kleiner sein darf, auf Nummer sicher und buchen Indie-Rock oder Elektro-Acts. Ein paar Ausnahmen gibt es sicher, aber es ist mühsam, nach ihnen zu suchen. Vielleicht in einem anderen Blogpost …

Portugal vs. Kroatien 2:0

Sé Velha de Coimbra

Rechtzeitig vor dem Anpfiff der WM bin ich wieder zurück und oute mich mittels der Überschrift dieses Postings als WM-Trittbrettfahrer. Doch das dort verkündete Ergebnis bedarf natürlich einiger Erläuterungen. Um mich kurz zu fassen: Es geht dabei gar nicht um Fußball, sondern darum, dass zwei Menschen überraschend nicht in Kroatien, wohl aber im schönen Portugal Urlaub machten. Schuld daran trug ein vorläufiger Personalausweis, der auf dem Balkan nicht als Einreisedokument akzeptiert wird. Nun denn, man ist ja flexibel und konnte im Nachhinein sogar fiesen Gefahren ausweichen.

Vielleicht stelle ich, sollte ich vor lauter Fußball überhaupt dazu kommen, demnächst noch einen kleinen Reisebericht (Lissabon, Coimbra, Porto) online. Momentan bin ich aber noch damit beschäftigt, wie üblich nach längerer Abwesenheit die paar hundert Posts in meinem Feedreader durchzuackern. Ich will ja schließlich wissen, worüber sich die Blogosphäre in den vergangenen 14 Tagen meiner beinahe internetfreien Zeit so alles aufgeregt hat. Wenn ich durch bin, wird auch wieder fleißig und mit frischer Energie gebloggt.

Sendepause

("Symbol"-)Foto unter CC-Lizenz von sleepydisco

In den kommenden zwei Wochen wird es eher ruhig bleiben hier im NUMBlog. In meinem (wohlverdienten!) Urlaub werde ich mich (hoffentlich?) weitestgehend von Computern fernhalten. Es geht mit meiner Liebsten nach Kroatien. Unsere bisher nur sehr vage geplante Reiseroute sieht in etwa so aus: Zagreb - Rijeka - Split - Dubrovnik - Zadar (hier mit Besuch des Garden Festivals) und wieder zurück. Wir sind allerdings nicht wirklich darauf festgelegt, sondern wollen uns überraschen lassen, was uns unterwegs Interessantes begegnet. Für Geheimtipps hier in den Kommentaren bin ich natürlich offen, und ebenso selbstverständlich wird in zwei Wochen ein Reisebericht folgen. Bis dahin werdet ihr es hoffentlich ohne mich - und ich es ohne euch - aushalten. ;-)

tweetbackcheck