Skip to content

Ein Blick in den Spiegel

Common

Heute morgen habe ich den Blick in den Spiegel mal wieder gescheut, denn meistens ist das kurz nach dem Aufstehen nicht besonders toll, was ich da zu sehen bekomme. Die Onlineausgabe des Spiegel wiederum ist von Zeit zu Zeit einen Blick wert. Dort wird dann heftig gegroovet oder mit dem Kopf genickt, wenn die neuesten Black Music-Scheiben abgehört und rezensiert werden. Nicht immer kommen dabei qualitativ hochwertige Alben zum Zuge, auch diesmal ist mit Kool Savas wieder etwas aus der Proll-Ecke dabei. Die übrigen drei Platten haben es aber in sich.

"Ein Blick in den Spiegel" vollständig lesen
tweetbackcheck