Skip to content

Jeder Nutzer ein Pirat?

Diese Frage stellt der Elektrische Reporter, jene investigativ-ironische Persona, die Mario Sixtus nun schon seit über 50 Folgen verkörpert. Wer ihn und den gleichnamigen Video-Podcast, der zunächst in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt begann und mittlerweile hier in Mainz beim ZDF angekommen ist, noch nicht kennt, sollte sich was schämen und ab sofort jede neue Episode gucken. Aber auch die 49 Folgen der ersten Phase (vor dem ZDF) sind überaus sehenswert und thematisch vielfältig. Bei mir läuft die jeweils neueste vollautomatisch in Miro hinein, den praktischen, kostenlosen Empfänger für Videos aller Art. In der aktuellen Folge beschäftigt sich der ElRep mit dem Urheberrecht 2.0 und kann eine durchaus illustre Gästeliste vorweisen. Seht selbst:

Elektrischer Reporter – Urheber 2.0: Jeder Nutzer ein Pirat?

tweetbackcheck