Skip to content

Shine your light on the world

Cover B.J. Smith - Umi Says/Runnin'

Dreizehn Jahre ist es her, dass Mos Def einen Meilenstein des Conscious Hip Hop setzte: "Black On Both Sides" (Rawkus) war sein Solo-Debüt, ein Jahr nach der "Black Star"-Kollabo mit Talib Kweli. Für mich zwei der wichtigsten Alben, die den Hip Hop ins nächste Jahrtausend gerettet haben. Auf "Black On Both Sides" tauchen neben Kweli auch Q-Tip, Busta Rhymes und sogar Premo in den Credits auf. Das Fender Rhodes bei einem der herausragenden Tracks, "Umi Says", spielte Will I Am ein, die Hammond-Orgel bediente der New Yorker Jazz-Mentor Weldon Irvine (vgl. "Suite For Weldon").

Damit wäre also der historische Background aufgespannt, vor dem wir uns hier bewegen, und von dem Benjamin James Smith inspiriert war. Ben Smith, der hauptsächlich als Sound-Designer arbeitet, hat "Umi Says" und auch The Pharcydes Klassiker "Runnin'" gecovert und in ein neues, sommerliches Soul-Folk-Gewand gekleidet. Ein Akkord mit viel Chorus- und Flanger-Effekt eröffnet das siebenminütigen Cover von "Umi Says", die sanfte Stimme von Smith ist von einer akustischen Gitarre unterlegt, der Rest ist dann pure bliss!

Das Label NuNorthernSoul verkauft die Single auf Bandcamp, dort könnt ihr auch das limitierte Vinyl vorbestellen, das Ende Januar 2013 herauskommen wird. Ein unverzichtbarer Track für lange Partynächte, oder, wie Gilles Peterson am Samstag sagte:

The soundtrack of sunrises around the World for years to come...

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck