Skip to content

Flying Lotus twittert die Story zu "You're Dead"

Flying Lotus' neues Album "You're Dead" ist wieder ein Meisterwerk! Um das festzustellen, muss man nicht erst Metacritic bemühen, sondern das Album einmal anhören. Und dann noch einmal. Und noch einmal. Ad infinitum.

Was aber steckt hinter den Tracks, die Steven Ellison mit hochkarätigen Partnern wie (natürlich) Thundercat, Herbie Hancock, Kendrick Lamar, Captain Murphy, Snoop Dogg, Miguel Atwood Ferguson uvm. produziert hat? Nutriot hat den Twitter-Account von Flying Lotus genau beobachtet und 77 Tweets protokolliert, die die Geschichte hinter "You're Dead" erzählen.

“Never Catch Me“. Kendrick came thru and recorded to this song at the crib. Came alone. With a hoodie over his head. Ready to work (14). He wrote it on the spot and laid it down (15).

Nachzulesen ist das Ganze unter You're Dead in 77 Tweets.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck