Skip to content

It's in the downbeat game

Die Computerspiele von Electronic Arts - ich kenne vor allem die der EA Sports-Reihe - haben mich schon immer durch ihre Soundtracks beeindruckt. Offenbar sind da Leute für die Musikauswahl zuständig, die tatsächlich wissen, was sie tun. Für das neueste Fußballspiel UEFA Champions League 2006/07 lässt EA die eher rockigen Sounds links liegen und setzt auf elektronische Töne. Diese kommen hier beispielsweise von Bonobo feat. Bajka, Brazilian Girls, Vibraphon-Legende Cal Tjader, Yoruba-Hohepriester Osunlade oder einem Thievery Corporation-Remix von Conga-Master Ray Barretto. Geile Musik, ich frage mich aber, ob die wirklich zu einer Fußball-Simulation passt.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck