Skip to content

Journey 2 The Light

Mark de Clive-Lowe ist eine verlässliche Inspirationsquelle für meine Blogbeiträge. Nicht nur, dass sein Ausstoß an Musik außerordentlich hoch ist, der produktive Kosmopolit und Allrounder ist als Musiker, Produzent und Labelboss im Netz äußerst aktiv. Keine neue, vielversprechende Plattform oder Community für Künstler, die er nicht sofort ausprobieren würde. So wird dann der Player für sein neues, nur in Japan erscheinendes Album "Journey 2 The Light" auf imeem erstellt, bei Coopr8 mit anderen News und Feeds aggregiert und gemischt, und schließlich ganz im Sinne viraler Vermarktung zum Einbinden auf anderen Seiten angeboten. Und genau das werde ich jetzt tun, nämlich den Player hier einfügen, auf dass ihr das Album vorhören könnt und mir bestätigt, dass es definitv sein bisher bestes sein wird. Gleichzeitig experimentierfreudiger und dichter im Sound bleibt der Wiedererkennungswert dennoch hoch, wozu auch der ebenso wandlungsfähige Gesang von Bembe Segue beiträgt. Ich will hoffen, dass man das Album auch in Europa irgendwie in die Finger bekommen kann.

Direktlink auf den Player

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck