Skip to content

Blip.fm

Die Twitter-Nutzer unter euch werden vielleicht schon ein seltsames Phänomen bemerkt haben, nämlich Tweets wie diesen hier:

Zellmis Tweet

Als solche Tweets immer häufiger wurden, habe ich mich doch gefragt, was sich dahinter verbirgt. Und bin auf Blip.fm gestoßen. Blip.fm ist so etwas wie Twitter für Musik und folgrerichtig auch eng mit Twitter verknüpft. So funktioniert's: Einmal bei Blip.fm angemeldet, tippt man einfach einen Song in die Suchmaske, auf den man gerade Lust hat. Wir dieser von der Suchmaschine gefunden, kann man ihn anhören und einen kurzen Kommentar dazu hinterlassen. Und wenn man will, wird dieser Kommentar zusammen mit dem Link zum Song auch auf Twitter gepostet.

Natürlich dürfen die obligatorischen Community-Features nicht fehlen. So kann man andere "DJs" befreunden und auch anhören, was die so für Musik auswählen. Macht im Moment noch viel Spaß, weil der Dienst für mich neu ist. Ob das so bleibt, wird sich - wie immer - zeigen. Viele Twitterer sind begeistert, aber es gibt auch berechtigte Kritik daran, dass etwa der Twitterstream mit Musikmeldungen zugemüllt wird und die Songs aus durchaus dubiosen, sprich nicht-legalen Quellen stammen dürften. Ich habe jedenfalls mal gaaanz rechts unten in meiner langen Sidebar das Widget von Blip.fm eingebaut. Dort könnt ihr sehen, was ich auf Blip.fm so treibe und auch direkt die Songs anhören. Und wer auch mitmachen möchte, kann dies über diesen Link tun.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

320 Zeichen... am : blip.fm

Vorschau anzeigen
microblogging + musik. 140 zeichen und 1 lied. dj werden, dj s favorisieren und props verteilen … und natürlich musik hören und blippen. geblippt? ich bei blip.fm blip.fm ...

Joaquins Musikblog am : Blib.fm-en - Das Twittern mit Musik

Vorschau anzeigen
Twitter sollte so langsam auch der letzte im Blogdorfien kennen. Die übrigen Internetbenutzer werden damit Twitter ebenso wenig anfangen können wie mit Blogs an sich, aber was soll's? You.fm ist dagegen schon etwas bekannte, war und ist aber ein Dienst

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Estefania Uzgyn am :

* Ja, der Blip.fm ist sehr beliebt geworden. Die Einfachheit der Verwendung ist sicher eine Erklärung dafür.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck