Skip to content

Hotel Bossa Nova - Bossanomia

Albumcover Bossanomia

Der Sommer ist nah, und in Wiesbaden ist er noch näher als anderswo. Was nicht allein das warme Klima und die frei umherflatternden Halsbandsittiche beweisen, sondern auch der musikalische Output einheimischer Bands. Die Musik von Hotel Bossa Nova lässt sonnige Gedanken mit einer warmen Brise zu einem brasilianischen Strand davonschweben - mindestens aber an den Rheinstrand.

Perto Do Sol eröffnet das neue Album Bossanomia so leicht beschwingt, dass Stillhalten schwerfällt. Bossa-Rhythmen und klassische Besetzung - Liza da Costa (voc), Wolfgang Stamm (dr), Tilmann Höhn (git), Alexander Sonntag (bass) - dominieren die elf Titel, aber stilistisch variiert die Band und scheut auch Experimente bei der Instrumentierung scheut nicht: Akkordeon, Posaune und Orgel sorgen für Abwechslung und musikalischen Tiefgang. Dass es Hotel Bossa Nova um mehr geht, als nur Sommer-Feeling zu transportieren, beweisen unter anderem sehnsuchtsvolle Balladen wie Passarinho und Vela No Vento. Da höre ich schon beinahe portugiesische Saudade heraus.

Bossanomia ist eine abwechslungsreiche und musikalisch ambitionierte Platte geworden, gleichermaßen geeignet für Bossa Nova- wie für aufgeschlossene Jazzliebhaber. Live stelle ich mir die Musik von Hotel Bossa Nova besonders schön vor; in diesen Genuss werde ich hoffentlich bald kommen, Konzerte in und um Wiesbaden gibt die Band ja häufiger ;-) Das folgende Video wurde im Hessischen Staatstheater gedreht und zeigt die Band schon mal auf der Bühne:

Das fabelhafte Plattencover wurde übrigens auf der Ponderosa gestaltet. Hotel Bossa Nova gibt es auch auf Facebook. Bossanomia erscheint offiziell am 6. Mai auf dem renommierten Label Enja.

  • Twitter
  • Facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Gravatar, Pavatar, Favatar, Twitter, Identica, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck