Skip to content

Gitarre <-> USB

So könnte das dann aussehen

Gerade ein interessantes Weblog von zwei Wienern entdeckt: Dailydrone

setzt sich in Form eines Weblogs mit den ausufernden Kernthemen rund um audible und visuelle Entwicklungen auseinander. Gethreaded und verlinkt werden Inhalte mit unterschiedlichen Zugängen zu diesen Themen; DIY, OpenSource, Ästhetik, Technologie, Software, Games, Generativa, Glitch, etc. und auch deren soziale Interaktionen: Konzerte, Konferenzen, Usergroups, etc. die eine wesentliche Basis für das fußen solcher Entwicklungen darstellen.

Ebendort stieß ich auf das SoundTech Lightsnake-Kabel, mithilfe dessen man z.B. eine E-Gitarre über den USB-Port an einen Computer anschließen kann. Wenn das Teil unter Linux funktioniert (weiß da jemand mehr?), bräuchte ich mir vorerst keine teure Soundkarte zuzulegen, denn der A/D-Wandler ist hier ja ins Kabel integriert. Andererseits sind immerhin 70 € auch kein Pappenstiel.

tweetbackcheck