Skip to content

Blumentopf RAPortage Deutschland - Italien

Im Endspiel stehen sich die bedien Teams gegenüber, die den Fußball aus einer bombensicheren Abwehr heraus verwalten. Das Spiel wird schön höchstens für Taktikliebhaber, befürchte ich. Aber es gibt ja auch noch das "Kleine Finale" am Samstag und somit sicher noch eine weitere Blumentopf-RAPortage. Hier die zum Halbfinale:

Fanta 4 bloggen die WM

Blumentopf machen das ja schon etwas cooler mit ihren Videos für die ARD, aber die Fanta 4 wollen auch ihren Senf zur Fußball-Weltmeisterschaft dazugeben und tun das via O2 in einem eigens eingerichteten WM-Blog (und sagen hartnäckig der Blog): Auch die Stuttgarter Jungs sind im Fußball-Fieber und widmen sich während der WM 2006 vorwiegend dem runden Leder statt den coolen Grooves. Aber mal wieder gibt es keinen Feed, also wird das Teil auch nicht abonniert. So einfach ist das, liebe Leute bei O2 ... no feed, no read! (No feed, no heed gefällt mir eigentlich auch ganz gut ;-)) [via]

Digicam gefunden in Mainz

Phantombild 1 (zum Vergrößern klicken)

Heute ist mal eure Mithilfe gefragt. Eine Bekannte von mir hat gestern Abend nach dem Deutschlandspiel in der Nähe des Mainzer Schlosses eine Digicam gefunden.

Phantombild 2 (zum Vergrößern klicken)

Und weil sie eine ehrliche Haut ist, möchte sei die Kamera dem Besitzer oder der Besitzerin wieder zurückgeben und bittet alle: Schaut Euch die Typen auf dem Foto mal an - vielleicht kennt ihr sie ja. Auf der Kamera sind die HAMMER-Fußballfotos - wäre schade, wenn der Typ die umsonst gemacht hätte. Also bin ich mal so frei, hier zwei charakteristische Fotos zu posten. Meine E-Mail-Adresse steht irgendwo da rechts, ich leite ernstgemeinte Mails dann an die Finderin weiter. Und falls noch andere Mainzer Blogger drüber bloggen, ist der/die Gesuchte doch schon so gut wie gefunden, oder?

Update 22. Juni, 12 Uhr: Der Besitzer ist gefunden! Das ging schnell.

Die Blumentopf RAPortage

Es hat tatsächlich auch negative Auswirkungen, dass ich mir die Vor- und Nachberichterstattung der WM-Spiele so gut wie nie ansehe. Denn deswegen bin ich erst vor kurzem darauf - und wo waren denn bitteschön die Hinweise in der Blogosphäre? - aufmerksam geworden, dass Blumentopf ganz frisch nach jedem Spiel der deutschen Mannschaft das Geschehen in einem kurzen Rapvideo noch einmal aufarbeiten. Hier gleich der Clip zum Ecuador-Match. Die ersten drei Folgen gibt's auch hier bei YouTube. Sehr gut gemacht, das alles.

Aus aktuellem Anlass: Hip Life

Ich sag' nur 2:0, und wie! Zum Mitfeiern gibt's jetzt die passenden Sounds und Infos, von mir in aller Eile im Netz zusammengeklaubt. Was ich da gefunden habe, kommt gerade wirklich sehr gut zur euphorischen Stimmung. Ab und zu packt es mich ja, und ich muss hier über afrikanische Musik posten, also los. In Accra hört man momentan wohl sehr gerne Hip life, die ghanaische Fusion von Hip Hop und Highlife. Mehr dazu lesen kann man in dieser Online-Ausgabe des Mainzer Journal of African Music and Popular Culture, ntama. Mehr davon hören kann man per Player-Plugin des Ghana BS Club. Oder ihr seht euch einfach das folgende Video der Gruppe Vision In Progress an:

tweetbackcheck