Skip to content

jazznotjazz Festival in Frankfurt

jazznotjazz: Bühne im Künstlerhaus Mousonturm

Seit fünfzehn Jahren steht das Label INFRACom! als Markenzeichen für genreübergreifenden, weltoffenen NuJazz aus Frankfurt am Main. Aus diesem Anlass feiert sich das Label rund um Chef Jan Hagenkötter an diesem Wochenende selbst mit einem rauschenden Festival im Mousonturm: jazznotjazz. Neben zahlreichen Konzerten konnte man in der Cocktailbar "Altmeister" Michael Rütten beim Plattenauflegen lauschen oder Filme zum Thema ansehen, darunter die Premiere der Doku "Broken Vibes - Sound Of West London".

"jazznotjazz Festival in Frankfurt" vollständig lesen

Radio X streamt wieder live

Radio X, das aus Frankfurt, hat endlich wieder einen radiox.m3u online. Damit kann man Sendungen wie Soulsearching (Michael Rütten), Worldwide (Gilles Peterson), SoulJazzMeeting und Jazz 91.8 (Jazzmadass) oder Machtdose nicht mehr nur in Frankfurt, sondern weltweit empfangen. Zwar klingt der mit 64 kBit/s encodete Stream etwas dumpf, aber es ist offenbar schon ein Ogg Vorbis-Stream angedacht, der meiner Erfahrung nach deutlich besser klingen müsste. Dennoch ist Radio X live online jetzt schon ein Pflicht-Bookmark für jeden Musikplayer. Und für mein Autoradio, auch wenn ich Radio X nur für ein paar Kilometer en passant hören kann.

The Garden Music Festival in Zadar, Kroatien

Garden Festival Flyer

Schon im vergangenen Jahr habe ich ja sporadisch über Nujazz-Festivals in ganz Europa gebloggt, allerdings ohne wirklich eins davon zu besuchen. Das soll sich in diesem Jahr ändern. Denn Anfang Juni wird ein Kurzurlaub an der kroatischen Adria mit dem Besuch des Garden Music Festivals in der Nähe von Zadar kombiniert. Für moderate 250 Kuna (knapp 35 €) werden wir drei Tage lang (hoffentlich) frühsommerliches Wetter und gute Stimmung genießen. Solch ein Line-Up würde man eigentlich in einem kleinen kroatischen Nest nicht erwarten: U.a. geben sich Alice Russell, Eddy meets Yannah, Reel People, Luke Unabomber, Mr Scruff, Michael Rütten, Rainer Trüby und Quantic die Ehre. Genial, oder? Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag!

Hinweis: Dies ist ein erster und experimenteller zweisprachiger Blogeintrag auf Deutsch und Englisch. Bitte kommentiert und sagt mir, was ihr von diesem Feature haltet. Danke!

tweetbackcheck